FAQ

Hier finden Sie Antworten auf häufig gestellte sowie allgemeine Fragen zur Organisation und Durchführung von Events an der UZH.

 

Support

Welche Art von Support wird angeboten?

Das zentrale Eventmanagement (EMA) ist eine Beratungs- und Supportstelle für alle VeranstalterInnen der UZH. In erster Linie bieten wir die Grundberatung für die Planung, Umsetzung und Nachbereitung von Events (2-4h pro Event). Wir bieten umfangreiche Checklisten und Hilfsmittel sowie ein Eventportal. Das Eventportal bietet UZH-Angehörigen einen Event Guide mit automatisierten Schnittstellen zu diversen Abteilungen. Auf diese Art und Weise können Events in Begleitung Schritt für Schritt geplant werden. Ist darüber hinaus weitere Unterstützung in Planung, Umsetzung und Nachbereitung gewünscht, können Sie auf einen internen Helferpool oder auf ausgewählte externe Agenturen zurückgreifen.

Unter Events werden Veranstaltungen ausserhalb der Lehre verstanden…

…die mindestens eines der folgenden Ziele beabsichtigen

…und/oder einem der folgenden Formate entsprechen

  • Fortschritt & Reputation in der Forschungs-landschaft
  • Nationale & internationale Sichtbarkeit
  • Information/Integration Studierende
  • gewisse Grösse (ab 50 Personen)
  • Öffentlichkeitswirkung und grosse Reputationskraft
  • hoher Stellenwert für UZH Mitarbeitende

 

  • Wissenschaftliche Kongresse, Vorträge, Podiumsdiskussionen, Forschungskolloquien
  • Akademische Anlässe
  • Internationale Anlässe
  • Rektorevents
  • Studentische Anlässe
  • Workshops, Townhalls, Grossevents
  • Events mit externen Organisationen
  • Interne Events/Feierlichkeiten

Was erspare ich mir, wenn ich mein Event mit EMA zusammen plane?

Durch den 1,5 jährigen Aufbau von Standardprozessen für Eventvorhaben sparen Sie sich den Einzelaufwand zur Kontaktierung diverser Schnittstellen innerhalb der UZH. Stolpersteine und Knackpunkte können somit umgangen und vor allem finanzielle wie auch personelle Ressourcen gespart werden. Nachhaltigkeit, Gleichstellung und Internationalisierung werden automatisch zu Kernelementen Ihres Events.

Was kann ich im Eventportal machen?

Das Eventportal ist ein Unterstützungswerkzeug für VeranstalterInnen der UZH. Das Tool zeigt die verschiedenen Phasen und Aufgaben von der Eventorganisation. Das Gästemanagement kann vollumfänglich über das Eventportal abgewickelt werden. Weitere Schnittstellen wie Finanzbuchhaltung, Raumplanung, Technik, Mobiliar, Kongressmaterialien, Kommunikationsmaterialien, Catering, Rahmenprogramm etc. werden ebenfalls im Eventportal angedacht. Das Eventportal steigert die Produktivität und bietet benutzerfreundliche Oberflächen für jede Art von Veranstaltung.

Was kostet mich die Nutzung des Eventportals?

Die Nutzung von Hilfsmitteln, Grundberatung, Checklisten und dem Eventportal ist für UZH-Angehörige kostenfrei.

Wie muss ich vorgehen, wenn ich eine Beratung seitens EMA möchte?

Gerne dürfen Sie uns per Mail kontaktieren: events@del.uzh.ch. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website: https://www.del.uzh.ch/de/Eventmanagement.html