Studentische Organisationen

Seitenbild

 

Studentische Organisationen können sich an der UZH anerkennen lassen. Dies ermöglicht es ihnen, an der UZH für Vereinsanlässe Räumlichkeiten zu reservieren oder mittels Stellwänden oder Flyern zu werben (z. B. für GV, Referate etc.).

Der Rektoratsdienst steht den Studierenden in der Gründungs- und Akkreditierungsphase für Auskünfte zur Verfügung.

Falls Unsicherheiten zur Gründung einer studentischen Organisation bestehen oder  Vorinformationen beziehungsweise ein allgmeiner Austausch mit anderen Studierenden gewünscht wird, ist das studentische Team der Impulsfabrik der richtige Ansprechpartner. Auch Einzelpersonen und bereits bestehende studentische Organisationen werden von der VSUZH Impulsfabrik unterstützt (z. B. Beratung zu Räumen, Werbekanälen, finanziellen Ressourcen, Anwerbung von neuen Vereinsmitgliedern, Organisationsentwicklung).

 

Interessiert an einer Anerkennung?