Gastdozentenwohnungen

Kopfbild

Für Gastdozierende und wissenschaftliche Mitarbeitende, die aus dem Ausland an die Universität Zürich kommen, ist die Herausforderung sehr gross, eine Wohnung in Zürich zu finden. Die UZH kann mit den möblierten Gastdozentenwohnungen Hilfe leisten und eine Übergangslösung zu attraktiven Konditionen anbieten.

Die UZH disponiert insgesamt 25 möblierte Wohnungen. Die Wohnungsgrössen varieren vom bescheidenen Studio bis zur grosszügigen 5-Zimmerwohnung. Alle Wohnungen befinden sich in der Stadt Zürich, mehrheitlich im Umkreis der UZH.

Die Mietdauer beträgt in der Regel drei bis sechs Monate, wobei die minimale Mietdauer einen Monat beträgt. Das Mietverhältnis beginnt jeweils am Anfang eines Monats.

Das Angebot richtet sich an:

  • Gastdozierende
  • Professorinnen und Professoren aus dem Ausland, die einen Lehrstuhl an der UZH antreten
  • wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Weitere Informationen

Für Informationen zu den Wohnungen sowie das Antragsformular wenden Sie sich bitte an den Kontakt (siehe Box rechts oben).