Bewilligungspflichtige Veranstaltungen

Beispiele:
Tagungen, Kongresse, öffentliche Gastvorträge, Preisverleihungen, Diplomfeiern, Veranstaltungen von studentischen Organisationen oder universitären Vereinen, Apéros, Abschiedsvorlesungen, Posterausstellungen im Lichthof usw.

Anleitung, unbedingt lesen:

1. Bitte untenstehenden Link anklicken

2. Wichtig: Das Dokument auf dem Desktop speichern

3. Das gespeicherte Dokument unbedingt mit dem Programm "Adobe" öffnen, am Computer ausfüllen, ausdrucken und unterschreiben

4. Per Post oder E-Mail an die Hörsaaldisposition senden


Falls Sie einen Apéro durchführen unbedingt eine geeignete Cateringfläche reservieren.


Für gewisse Räumlichkeiten gelten spezielle feuerpolizeiliche Richtlinien mit definierten, frei zu haltenden Fluchtwegen.

Zusätzlich mit dem Antrag einreichen:

Richtlinien, gültig für alle Veranstaltungen an der UZH: